Nikolausschießen

Da dem Nikolaus heuer beim vorbeifahren ein paar Päckchen runter gefallen sind, konnte wieder mal ein Schießen mit seinem Namen stattfinden.

Die Packerl sind an einem Wollfaden aufgehängt worden. Und wer den Faden, an dem das Packerl hing, durchschießen konnte, dem gehörte es dann auch.  Gott sei Dank waren so viele Packerl vom Schlitten gefallen, dass es für alle Beteiligten gereicht hat.

Auf Wunsch der Teilnehmer soll nächstes Jahr vor dem Vereinsheim eine Schwelle angebracht werden. Damit eventuell noch mehr Packerl runter fallen.